Neubau EFH Gufel - 7204 Untervaz
 
Der markante und doch sanft wirkende Gebäudekubus  wird in Massivbauweise erstellt. Dieser wird mit einem warmen, und naturechten Fassadenfarbton versehen. Die konsequente Anwendung der Materialien schafft eine klare Identität und stärkt das Gesamtkonzept der zeitgemässen Architektur.
 
Die Terrassen und Sitzplätze werden in den Baukörper kompakt integriert. Mit dieser Raumerweiterung, wird eine konsequente Lichtspannung bis in die Wohnräume weitergeführt. Der Kubus wird mit einer grundrisslichen Klarheit in die Umgebung eingefügt.
 
Der klare Grundriss wirkt als offene, grosse Raumeinheit und lässt Ideen zur individuellen Raumgestaltung zu. Dies Unterstützt, durch die einfache Statik welche eine individuelle Raumeinteilung zulässt. Es wird mit minimalen statisch erforderlichen Betonwänden ein Konstruktionsskellet eingearbeitet. Somit können die restlichen Raumeinteilungen kundenspezifisch eingeteilt werden.
 
Materialisierung: es sollen möglichst viele nachhaltige und umweltfreundliche Materialien verwendet werden. Die einfache schlichte Materialvielfalt wird charakterisiert miteinbezogen. Um dem ökologischen und energetischen Aspekt auch noch miteinzubeziehen, ist ein alternatives Heizungssystem mit deren Komponenten geplant.
 


- Prospekt -

- 3D Perspektiven -